Cookie Meldung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Navigationslinks überspringenMurkraftwerk Graz > Kraftwerk > Zentraler Speicherkanal
Navigationslinks überspringenKraftwerk > Zentraler Speicherkanal
Navigationslinks überspringen.

Zentraler Speicherkanal

Unser Murkraftwerk bietet außerdem einen nachhaltigen Nebeneffekt: sauberes Wasser für Graz. Die GrazerInnen klagten bisher über massive Wasserverschmutzung der Mur bei starken Regenfällen. Denn das bestehende Kanalsystem kann Wasser bei Starkregen nicht zur Gänze aufnehmen. Dadurch gelangten bisher durch zahlreiche Überlaufkanäle Fäkalien und stark verunreinigte Oberflächenwasser in die Mur. Das Grazer Kanalsystem verfehlt derzeit also auch europäische Vorgaben und Standards.<

Die Stadt Graz errichtet nun parallel zum Murkraftwerk den 'Zentralen Speicherkanal', der den bereits vorhandenen Hauptsammelentlastungskanal im südlichen Stadtgebiet von Graz fortsetzt. Dieser Speicherkanal sorgt in Zukunft für eine enorme Verbesserung der Wasserqualität der Mur, da Fäkalien ordnungsgemäß gefiltert und nicht mehr in die Mur entlassen werden.