Cookie Meldung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Navigationslinks überspringenMurkraftwerk Graz > Energie > Wasserkraft voraus
Navigationslinks überspringenEnergie > Wasserkraft voraus
Navigationslinks überspringen.

Wasserkraft voraus!

Wir SteirerInnen brauchen Energie.
Dass wir täglich Strom haben, ist aber nicht selbstverständlich.

Klimaziele

Wir wollen die Klimaziele von Paris erreichen! Das übergeordnete Vorhaben des Pariser Klimaabkommens ist klar definiert: Treibhausgase reduzieren und den Klimawandel abschwächen. Um das zu erreichen, hat die EU-Kommission genaue nationale Vorgaben festgelegt: Österreich soll bis 2030 ganze 36 Prozent an Treibhausgasen einsparen. Auch die Klimastrategie des Landes Steiermark sieht vor, verstärkt auf erneuerbare Energien zu setzen. Mit Öko-Strom aus dem Murkraftwerk in Graz kommen wir dem Ziel einen großen Schritt näher.

Atomstrom

Was die heimische Stromversorgung betrifft, liegt Österreich im europäischen Vergleich seit Jahren im Spitzenfeld: 99,99 Prozent aller Haushalte haben täglich Strom. Um die heimische Stromversorgung in diesem Ausmaß sicherstellen zu können, muss derzeit noch Strom aus dem Ausland importiert werden. Ziel ist es also, so viel Strom wie möglich aus eigener Produktion verwenden zu können. Ein nachhaltiges Wasserkraftwerk nach Beispiel Gössendorf oder Kalsdorf in Graz wird dazu beitragen, unsere Stadt energieautarker zu machen und unseren gewohnt hohen Standard zu halten.

Das Problem

Derzeit werden nur 30 Prozent der benötigten Energie in der Steiermark aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Nach wie vor muss Österreich Strom importieren, um den Jahresbedarf decken zu können. Diese elektrische Energie aus dem Ausland kommt jedoch aus Kraftwerken, auf deren technische und ökologische Standards wir keinen Einfluss haben.

Die Lösung

Erneuerbare Energiequellen müssen forciert werden, damit wir unseren Strom weitestgehend selbst produzieren können und wissen, wo er herkommt. Strom aus Wasserkraft ist die bedeutendste heimische erneuerbare und nachhaltige Energieform, die eine sehr starke Rolle in der Steiermark spielen kann - wenn wir ihr die Chance geben. Unser Murkraftwerk in Graz ist also ein bedeutender Schritt in die richtige Richtung.